Flüchtlingskrise - die Rettung des Pflegenotstands in Deutschland?

Flüchtlingskrise - die Rettung des Pflegenotstands in Deutschland?

 

 

 

von: Julia Schönfeld

Books on Demand, 2018

ISBN: 9783752896381

Sprache: Deutsch

94 Seiten, Download: 4123 KB

 
Format:  EPUB, auch als Online-Lesen

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Flüchtlingskrise - die Rettung des Pflegenotstands in Deutschland?



Die deutsche Bevölkerung wird immer älter und die Anzahl der auf Pflege angewiesenen Menschen nimmt somit kontinuierlich zu. Jedoch kann die Versorgung der Pflegebedürftigen bald nicht mehr sichergestellt werden, da geschultes Pflegepersonal fehlt und kaum noch jemand einen Pflegeberuf ergreifen möchte. Der Pflegenotstand ist in Deutschland schon jetzt Realität und wird sich laut Prognosen noch weiter dramatisieren. Gleichzeitig strömen immer mehr Flüchtlinge nach Deutschland, von denen die meisten dauerhaft bleiben werden. Das bedeutet, diesen Menschen muss der Anschluss an die deutsche Gesellschaft ermöglicht werden, dazu gehört auch die Integration in den Arbeitsmarkt. Angesichts des Fachkräftemangels sehen einige Politiker in den zahlreichen Asylbewerbern die Chance für die Pflegebranche. Zwei aktuelle Probleme - der Pflegenotstand und die Flüchtlingskrise - könnten gleichzeitig die beiderseitige Lösung sein, indem Asyl suchende Menschen in Pflegeberufe integriert werden. Es stellt sich die Frage wie realistisch dieses Vorhaben ist, denn die Integration von Flüchtlingen in das Pflegesystem ist in vielerlei Hinsicht kompliziert.

Gesundheits- und Krankenpflegerin und Diplom-Pflegewirtin (FH). Abschluss im Fach Pflegemanagement im Jahr 2017 an der Hamburger Fernhochschule

Kategorien

Service

Info/Kontakt