Theorien der Sozialen Arbeit - Eine Einführung

Theorien der Sozialen Arbeit - Eine Einführung

 

 

 

von: Ernst Engelke, Stefan Borrmann, Christian Spatscheck

Lambertus Verlag, 2018

ISBN: 9783784130736

Sprache: Deutsch

560 Seiten, Download: 5209 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


Wieder verfügbar ab: 01.12.2021 11:12

eBook vormerken

Mehr zum Inhalt

Theorien der Sozialen Arbeit - Eine Einführung



  Theorien der Sozialen Arbeit 1  
  Inhalt 6  
  Vorwort zur 7. Auflage 9  
  Vorwort zur 6. Auflage 11  
  Vorwort zur 5. Auflage 12  
  Zur Einführung 14  
  Teil 1 Vom Armutsideal bis zum Bauenvon Hütten der Liebe 31  
     Einleitung 32  
     1?Gott und den Nächsten liebenThomas von Aquin (1224 – 1274) 35  
     2?Arme unterstützenund durch Fordern fördernJuan Luis Vives (1492 – 1540) 51  
     3?Zur reinen Natur zurückJean-Jacques Rousseau (1712 – 1778) 66  
     4?Glück und Wohlstand für alleAdam Smith (1723 – 1790) 83  
     5?Für ein Leben in Armut erziehenJohann Heinrich Pestalozzi (1746 – 1827) 98  
     6?Das Entstehen von Armut verhindernThomas Robert Malthus (1766 – 1834) 114  
     7?Hütten der Liebe bauenJohann Hinrich Wichern (1808 – 1881) 129  
  Teil 2 Von der Gemeinschaftserziehungbis zur Behebung der Not 147  
     Einleitung 148  
     1?In, durch und zur Gemeinschaft erziehenPaul Natorp (1854 – 1924) 160  
     2?Frieden und soziale Gerechtigkeit herstellenJane Addams (1860 – 1935) 175  
     3?Bevormunden und leitenChristian Jasper Klumker (1868 – 1942) 193  
     4?Erziehen und HeilenAlfred Adler (1870 – 1937) 209  
     5?Frieden im Inneren und in der Welt gewinnenAlice Salomon (1872 – 1948) 225  
     6?Sich um gesellschaftlich notwendige Aufgaben kümmernGertrud Bäumer (1873 – 1954) 242  
     7?Grundbedürfnisse befriedigenIlse von Arlt (1876 – 1960) 258  
     8?Geistige Energien zur Behebung der Not weckenHerman Nohl (1879 – 1960) 273  
  Teil 3 Von der sozial-rassistischen Auslesebis zum gelingenden Alltag 291  
     Einleitung 292  
     1?Sozial-rassistisch auslesen und ausschaltenHans Muthesius (1885 – 1977) 305  
     2?Persönlich fürsorgenHans Scherpner (1898 – 1959) 322  
     3?Menschen in ihrer sozialen Umwelt entdecken und unterstützenCarel Bailey Germain (1916 – 1995) undAlex Gitterman (* 1938) 338  
     4?Anleiten,erwachsen zu werdenKlaus Mollenhauer (1928 – 1998) 355  
     5?Engagierter DialogMarianne Hege (* 1931) 372  
     6?Technologisch normalisierenLutz Rössner (1932 – 1995) 388  
     7?Ausbeutung und Verelendung überwindenKaram Khella (* 1934) 403  
     8?Einen gelingenderenAlltag ermöglichenHans Thiersch (* 1935) 419  
  Teil 4 Theorien der Sozialen Arbeitzu Beginn des 21. Jahrhunderts 437  
     Einleitung 438  
     1?Menschengerecht handelnSilvia Staub-Bernasconi (* 1936) 444  
     2?Persönliche und gesellschaftliche Krisen bewältigenLothar Böhnisch (* 1944) 463  
     3?Geschlechterverhältnisse,Soziale Arbeit und CareMargrit Brückner (* 1946) 478  
     4?Wissen und Können relationierenBernd Dewe (1950–2017) undHans-Uwe Otto (* 1940) 494  
     5?Diversitätsbewusste und rassismuskritische Soziale ArbeitRudolf Leiprecht (* 1955) undPaul Mecheril (* 1962) 510  
     6?Soziale Räume aneignen und Entwicklung gestaltenUlrich Deinet (* 1959) undChristian Reutlinger (* 1971) 528  
     7?Erkennen und Entscheiden zwischen Lebenswelt und LebenslageBjörn Kraus (* 1969) 546  
     8?Gerechtigkeit und das gute LebenDieter Röh (* 1971) 564  
  Zum Schluss 580  
  Literatur 584  
  Personenregister 625  
  Sachwortregister 629  
  Die Autoren 643  

Kategorien

Service

Info/Kontakt

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek