eBookdetails

Altern in der modernen Gesellschaft

Altern in der modernen Gesellschaft

von: Hermann Brandenburg (Hrsg.)
Schlütersche, 2004
ISBN: 9783899931303
Sprache: Deutsch
135 Seiten, Download: 3941 KB
Format:  PDF


 
eBook anfordern ▸


Kurzinformationen

Das Thema „Altern“ fordert die ganze moderne Gesellschaft. Es geht um die Stellung und Wertschätzung älterer Menschen in unserer Gesellschaft, aber auch um die Versorgung einer wachsenden Zahl pflegebedürftiger Personen sowie um Initiativen auf politischer Ebene zur Förderung der Teilhabe älterer Menschen am gesellschaftlichen Leben. Entscheidend ist, dass man sich um eine differenzierte Sichtweise gegenüber dem Alter und den älteren Menschen bemüht. Dabei ist der Blick auf die Defizite und Einschränkungen genauso wichtig wie die Suche nach Potenzialen und Ressourcen im Alter. Dieses Buch bietet eine interdisziplinäre Sichtweise auf das „Alter“ und das „Altern“. Es beleuchtet das Thema aus unterschiedlichen Disziplinen: philosophisch-theologisch, pflegewissenschaftlich-gerontologisch, sozialpolitikwissenschaftlich-ökonomisch, klinisch-psychologisch, bildungstheoretisch-pädagogisch sowie kultur-soziologisch. Alle Beiträge stammen aus einer Vortrags-reihe an der Katholischen Fachhochschule Freiburg. Das Buch ist leicht verständlich, innovativ und auch für „Anfänger“ in der Gerontologie interessant.  

Kategorien

Service

Info/Kontakt