Selbsterfahrung durch Malen und Gestalten - Die therapeutische Kraft der Kunst nutzen

Selbsterfahrung durch Malen und Gestalten - Die therapeutische Kraft der Kunst nutzen

 

 

 

von: Martin Schuster, Hildegard Ameln-Haffke

Hogrefe Verlag Göttingen, 2013

ISBN: 9783840924057

Sprache: Deutsch

188 Seiten, Download: 17977 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Selbsterfahrung durch Malen und Gestalten - Die therapeutische Kraft der Kunst nutzen



Wie wirkt das Malen auf seelische Prozesse? Können künstlerische Tätigkeiten zur seelischen Gesundheit beitragen? Jeder Hobbykünstler weiß, wie entspannend, ja beglückend das kreativ-bildnerische Tun sein kann. Dieses Buch richtet sich an alle, die Malen und Gestalten unter kunsttherapeutischer Anleitung systematisch zur Befindlichkeitsverbesserung und Selbsterfahrung nutzen möchten. Der Ratgeber bedient sich des Erfahrungsschatzes der Kunsttherapie, um Übungen bereitzustellen, die das Malen und Gestalten, ganz wie in einer kunsttherapeutischen Selbsterfahrung, heilend wirken lassen. Zahlreiche Fotos und Beispiele veranschaulichen die Aufgabenstellungen. Kurz und verständlich erfährt der Anwender, warum bei den jeweiligen Übungen ein therapeutischer Effekt erwartet werden kann. Der Band zeigt auf, wie künstlerisches Tun unvermutete Ressourcen wecken, Selbstheilungskräfte freisetzen und zu mehr Lebensfreude beitragen kann.

Kategorien

Service

Info/Kontakt