Sozialpädagogische Theoriegeschichten - Eine narrative Analyse historischer und neuerer Theorien Sozialer Arbeit

Sozialpädagogische Theoriegeschichten - Eine narrative Analyse historischer und neuerer Theorien Sozialer Arbeit

 

 

 

von: Bernd Dollinger

Beltz Juventa, 2020

ISBN: 9783779956921

Sprache: Deutsch

257 Seiten, Download: 1559 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Sozialpädagogische Theoriegeschichten - Eine narrative Analyse historischer und neuerer Theorien Sozialer Arbeit



Sozialpädagogische Theorien beschreiben die Soziale Arbeit auf unterschiedliche Weise. Zu wichtigen Fragen, etwa zur Beschaffenheit der Gesellschaft und der Rolle der Sozialen Arbeit in ihr, existiert kein Konsens. Der Band analysiert deshalb am Beispiel von sieben älteren und neueren Theorien, wie sozialpädagogische Theorien konzipiert sind. Sie werden als Narrationen identifiziert, um zu erschließen, wie sich die Theorien argumentativ darstellen und wie sie kontextuell verortet sind. Es wird gefragt, welche Welten sie entwerfen und wie sie die Soziale Arbeit in sie einbetten.

Bernd Dollinger, Prof. Dr., ist Professor für Sozialpädagogik an der Universität Siegen, Department Erziehungswissenschaft-Psychologie.

Kategorien

Service

Info/Kontakt

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek