Verstehende Pflegediagnostik - Grundlagen zum angemessenen Pflegehandeln

Verstehende Pflegediagnostik - Grundlagen zum angemessenen Pflegehandeln

 

 

 

von: Berta Schrems

Facultas / Maudrich, 2018

ISBN: 9783990307076

Sprache: Deutsch

256 Seiten, Download: 1339 KB

 
Format:  EPUB

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Verstehende Pflegediagnostik - Grundlagen zum angemessenen Pflegehandeln



Zur Begründung und Absicherung pflegerischen Handelns gilt es, nicht nur mit praktischer Erfahrung zu argumentieren, son-dern zunehmend mit wissenschaftlichen Erkenntnissen. Dies konfrontiert die Pflegepraxis mit zwei sehr unterschiedlichen Wissensformen, die sich auch unterschiedlicher Sprache bedienen. Das Konzept der Verstehenden Pflegediagnostik führt diese verschiedenen Ebenen zusammen, um sie als gleichberechtigte Erkenntnisquellen zu vermitteln, und bildet somit den 'Missing Link' zwischen Wissenschaft und Pflegepraxis. Dieses Buch stellt das theoretische Fundament der Verstehenden Pflegediagnostik dar, fasst sie in ein Strukturmodell und überträgt die theoretischen Grundlagen in einen pflegespezifischen Kontext. 'Berta Schrems sucht nach den Antworten auf die Frage, wie Diagnostik gelingen kann, was sie beeinflusst, wie der Mensch Informationen aus seinem Vorverständnis, seiner Lebenswelt, seinen individuellen Verstehensprozessen in Abgleich mit externem Wissen bringen kann.' Michael Isfort, socialnet.de

Berta Schrems Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung, Studium der Soziologie (Mag. Dr. rer. soc. oec) und der Philosophie (M.A.), Habi-litation in der Pflegewissenschaft (Priv. Doz. der Universität Wien), Weiterbildungen in Personal- und Organisationsentwick-lung sowie Qualitäts- und Projektmanagement. Freiberuflich tätig in Lehre, Beratung und Forschung. www.berta-schrems.at

Kategorien

Service

Info/Kontakt