Passagen pflegedidaktischer Arbeit an der Schnittstelle von Hochschule und Schulpraxis

Passagen pflegedidaktischer Arbeit an der Schnittstelle von Hochschule und Schulpraxis

 

 

 

von: Roswitha Ertl-Schmuck, Jonas Hänel

Beltz Juventa, 2018

ISBN: 9783779946656

Sprache: Deutsch

232 Seiten, Download: 3941 KB

 
Format:  PDF

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Passagen pflegedidaktischer Arbeit an der Schnittstelle von Hochschule und Schulpraxis



Mit diesem Herausgeberband wird ein Themenbereich fokussiert, der bislang in der Lehrer/innenbildung der Fachrichtung Pflege nur in Ansätzen thematisch ausdifferenziert wurde: die Anbahnung berufsdidaktischer Professionalität in der Lehrer/innenbildung an der Schnittstelle von Hochschule und Schulpraxis. Diese Schnittstelle wird in den Blick genommen und Gestaltungsspielräume werden aufgezeigt. Mit dem Herausgeberband wird die Anbahnung pädagogischer Professionalität in der Lehrer/innenbildung an der Schnittstelle von Hochschule und Schulpraxis fokussiert. Entgegen vorherrschenden Vorstellungen eines reibungslosen und direkt anschlussfähigen Übergangs der verschiedenen Bereiche entfalten die Beiträge eine Charakteristik dieser Passage, die Durchgang, Flüchtigkeit, Konflikthaftigkeit und Differenzerfahrung bedeutet. Gerade über die Differenz zwischen Hochschule und Schulpraxis und die so entstehenden Friktionen wirkt die Schnittstelle produktiv. Mit der Passage sind Erfahrungen verbunden, die bestenfalls zu Transformationen bestehender Selbst- und Weltverhältnisse und damit zu Bildung führen.

Kategorien

Service

Info/Kontakt