Klinische Sozialarbeit - Gefährdete Kindheit: Risiko, Resilienz und Hilfe

Klinische Sozialarbeit - Gefährdete Kindheit: Risiko, Resilienz und Hilfe

 

 

 

von: Birgitta Gahleitner, Gernot Hahn

Psychiatrie-Verlag, 2011

ISBN: 9783884147474

Sprache: Deutsch

311 Seiten, Download: 1760 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Klinische Sozialarbeit - Gefährdete Kindheit: Risiko, Resilienz und Hilfe



Der dritte Band der Reihe widmet sich dem Themenbereich "Gefährdete Kindheit", der zunehmend an Aktualität gewinnt und alle psychosozialen Fachkräfte stets vor neue Herausforderungen stellt. Aufbauend auf den Ergebnissen des 13. Kinder und Jugendberichtes werden die aktuellen Problemlagen von Kindern und Jugendlichen sowie klinisch-sozialarbeiterische Handlungsansätze in diesem spezifischen Feld beleuchtet, verknüpft und diskutiert.
Heiner Keupp und weitere bekannte Autoren schreiben über die Risiko- und Schutzfaktoren, die im Kontext von Armut, schweren Erkrankungen der Eltern, Flucht und anderen traumatischen Erlebnissen wirken. Ausführlich werden die vielfältigen Hilfen aufgezeigt, die für Kinder und ihre Familien möglich sind.

Kategorien

Service

Info/Kontakt