Rassismuskritik und Widerstandsformen

Rassismuskritik und Widerstandsformen

 

 

 

von: Karim Fereidooni, Meral El

Springer VS, 2016

ISBN: 9783658147211

Sprache: Deutsch

907 Seiten, Download: 16252 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Rassismuskritik und Widerstandsformen



Die Autor_innen dieses Bandes analysieren zum einen spezifische rassistische Phänomene und Widerstandsformen gegen diese in unterschiedlichen Nationalstaaten. Zum anderen arbeiten sie die Interdependenz spezifischer rassistischer Phänomene und Widerstandsformen im transnationalen Vergleich unter Berücksichtigung von Hegemonie- und Subalternitätsverhältnissen heraus. Unterschiedliche rassistische Phänomene in spezifischen nationalen Kontexten sind Teil transnationaler rassistischer Mechanismen. Der Fokus des Sammelbandes liegt in der Herausarbeitung rassistischer Mechanismen bei gleichzeitiger Beachtung der nationalstaatlichen Spezifizität sowie in der Analyse nationaler und transnationaler Widerstandsformen. 

Prof. Dr. Karim Fereidooni ist Juniorprofessor für Didaktik der Sozialwissenschaftlichen Bildung an der Ruhr-Universität Bochum.
Meral El hat Germanistik an der Ege Universität (Izmir, Türkei) und Kulturwissenschaft und Iranistik an der Humboldt-Universität zu Berlin studiert. 

Kategorien

Service

Info/Kontakt