Psychotherapie der Adipositas - Interdisziplinäre Diagnostik und differenzielle Therapie

Psychotherapie der Adipositas - Interdisziplinäre Diagnostik und differenzielle Therapie

 

 

 

von: Sandra Becker, Stephan Zipfel, Martin Teufel

Kohlhammer Verlag, 2015

ISBN: 9783170251243

Sprache: Deutsch

145 Seiten, Download: 3384 KB

 
Format:  EPUB, auch als Online-Lesen

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Psychotherapie der Adipositas - Interdisziplinäre Diagnostik und differenzielle Therapie



Die Behandlung der Adipositas stellt aufgrund der komplexen multifaktoriellen Genese eine Herausforderung dar. Ein leitliniengerechtes Therapiekonzept sollte auf die individuellen Bedürfnisse und Problembereiche des Betroffenen zugeschnitten werden und ist vom Ausmaß der Adipositas, dem Vorliegen körperlicher Folgeerkrankungen und psychischer Komorbidität sowie von Motivationsfaktoren der Patienten abhängig. Das praxisorientierte Buch gibt einen Überblick über das diagnostische Vorgehen, die Erstellung einer differenzierten Therapie und die aktuellen Behandlungsleitlinien der Adipositas. Den Schwerpunkt bildet ein kognitiv-verhaltenstherapeutischer Leitfaden zur Behandlung von adipösen Patienten mit einem BMI von 30-40 kg/m². Arbeitsmaterialien können als Zusatzmaterial im Internet heruntergeladen werden.

Dr. rer. nat. Dipl. Psych. Sandra Becker, leitende psychologische Psychotherapeutin der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universitätsklinikum Tübingen. Prof. Dr. med. Stephan Zipfel, Ärztlicher Direktor der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universitätsklinikum Tübingen. Priv. Doz. Dr. med. Martin Teufel, leitender Oberarzt in der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universitätsklinikum Tübingen.

Kategorien

Service

Info/Kontakt