Migration, transnationale Lebenswelten und Gesundheit - Eine qualitative Studie über das Gesundheitshandeln von Migrantinnen

Migration, transnationale Lebenswelten und Gesundheit - Eine qualitative Studie über das Gesundheitshandeln von Migrantinnen

 

 

 

von: Katja Johanna Eichler

VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV), 2008

ISBN: 9783531907833

Sprache: Deutsch

324 Seiten, Download: 16395 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Migration, transnationale Lebenswelten und Gesundheit - Eine qualitative Studie über das Gesundheitshandeln von Migrantinnen



Die Studie gibt Einblick in die subjektiven Realitäten von zehn bildungserfolgreichen Frauen mit Migrationshintergrund und zeigt, dass deren transnationale Lebensbezüge positive Impulse für das Gesundheitshandeln geben. So verfügen sie z.B. über ein hohes gesundheitliches Sensibilisierungspotenzial und nutzen die Verbindung zum familiären Selbsthilfenetzwerk ihrer Herkunftsregion kreativ.


Katja Johanna Eichler ist Referentin in der Abteilung Europa und Entwicklungszusammenarbeit beim Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa der Freien Hansestadt Bremen und promovierte am Fachbereich Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg.

Kategorien

Service

Info/Kontakt

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek