Lehrbuch Methoden der Sozialen Arbeit

Lehrbuch Methoden der Sozialen Arbeit

 

 

 

von: Peter-Ulrich Wendt

Beltz Juventa, 2017

ISBN: 9783779944843

Sprache: Deutsch

464 Seiten, Download: 2164 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Lehrbuch Methoden der Sozialen Arbeit



  Inhalt 6  
  Vorwort 12  
  Hinweise zum Gebrauch dieses Buches 14  
  Teil I Handlungsleitende Grundlagen 20  
     Kapitel 1 Wertschätzen, stärken, abgrenzen: sechs Perspektiven auf Methoden der Sozialen Arbeit 21  
        1.1 Vorbemerkungen: Leben in der Gesellschaft von heute 21  
        1.2 Professionsbezogene Perspektive: Was ist Soziale Arbeit? 27  
        1.3 Adressatenbezogene Perspektiven 31  
        1.4 Systembezogene Perspektive 36  
        1.5 Grundlegende Perspektive: Empowerment 40  
        1.6 Differenzierende Perspektive: Soziale Arbeit und Therapie 46  
        1.7 Handlungsorientierende Perspektive: Entwicklung des Arbeitsbündnisses 48  
        1.8 Schlussfolgerungen 52  
  Teil II Handlungsprinzipien – Schlüsselprozesse 56  
     Kapitel 2 Systematisch handeln: Methodenbegriff und methodisches Handeln 58  
        2.1 Einführung: Was sind Methoden? Was ist methodisches Handeln? 59  
        2.2 Strukturierende Merkmale systematischen Handelns 69  
        2.3 Schlussfolgerungen 76  
        2.4 Hilfsmittel des methodischen Handelns 78  
     Kapitel 3 Angemessen besprechen: Grundzüge subjektzentrierter Gesprächsführung 80  
        3.1 Einführung: Was ist Kommunikation? 81  
        3.2 Grundlagen einer anlassgerechten Gesprächsführung 86  
        3.3 Formen einer anlassgerechten Gesprächsführung 92  
        3.4 Schlussfolgerungen 120  
     Kapitel 4 Klären und deuten: Kennzeichen anlassgerechten Fallverstehens 123  
        4.1 Einführung: Was ist der Fall? 123  
        4.2 Anlässe subjektspezifisch verstehen 128  
        4.3 Verstehensermöglichende (qualitative) Verfahren 138  
        4.4 Schlussfolgerungen 153  
     Kapitel 5 Verbinden: Ansprüche einer ressourcenorientierten Sozialen Netzwerkarbeit 156  
        5.1 Einführung: Was sind (soziale) Netzwerke? 157  
        5.2 Netzwerkanalysen 160  
        5.3 Soziale Netzwerkarbeit 168  
        5.4 Schlussfolgerungen 172  
  Teil III Handlungsformen 176  
     Kapitel 6 Beraten: anlassangemessene Soziale Beratung 178  
        6.1 Einführung: Was ist Beratung? 178  
        6.2 Verfahren, zu beraten 181  
        6.3 Soziale Beratung 199  
        6.4 Schlussfolgerungen 202  
     Kapitel 7 Fall bearbeiten: anlassgerechte Einzelfallarbeit 204  
        7.1 Einführung: Was ist anlassgerechte Einzelfallarbeit? 204  
        7.2 Grundsätze anlassgerechter Einzelfallarbeit 210  
        7.3 Verfahren anlassgerechter Einzelfallarbeit 215  
        7.4 Schlussfolgerungen 230  
     Kapitel 8 Mit Gruppen arbeiten: Soziale Gruppenarbeit 233  
        8.1 Einführung: Gruppen und ihre Dynamik 233  
        8.2 Soziale Gruppenarbeit 246  
        8.3 Verfahren in der Sozialen Gruppenarbeit 251  
        8.4 Schlussfolgerungen 269  
     Kapitel 9 Gruppen bilden: Bildung als Methode 272  
        9.1 Einführung: Was heißt Bildung? 272  
        9.2 Grundlegende Verfahren der Bildungsarbeit 275  
        9.3 Verfahren in der Bildungsarbeit mit Großgruppen 280  
        9.4 Schlussfolgerungen 295  
     Kapitel 10 Lokal arbeiten: Gemeinwesenarbeit und Quartiersmanagement 297  
        10.1 Einführung: Was ist Gemeinwesenarbeit? 297  
        10.2 Sozialraumorientierung und Quartiersarbeit 306  
        10.3 Verfahren 313  
        10.4 Schlussfolgerungen 321  
     Kapitel 11 Hingehen und aufsuchen: Aufsuchende Formen Sozialer Arbeit 323  
        11.1 Einführung: Was ist Aufsuchende Arbeit? 323  
        11.2 Aufsuchende Arbeit: der Hausbesuch 325  
        11.3 Aufsuchende Arbeit: Mobile Jugendarbeit 328  
        11.4 Andere Verfahren 339  
        11.5 Schlussfolgerungen 342  
  Teil IV Handlungshilfen 346  
     Kapitel 12 Soziales managen: zur Ökonomisierung Sozialer Arbeit 347  
        12.1 Einführung: Soziale Arbeit und Ökonomisierung 347  
        12.2 Verfahren 352  
        12.3 Schlussfolgerungen 370  
     Kapitel 13 Kooperieren: Zivilgesellschaft und Soziale Arbeit 373  
        13.1 Einführung: Was heißt Zivilgesellschaft? 373  
        13.2 Zivilgesellschaft und Soziale Arbeit 379  
        13.3 Community Organizing 385  
        13.4 Schlussfolgerungen 395  
     Kapitel 14 Achtsam sein: Selbstsorge in der Sozialen Arbeit 398  
        14.1 Einführung: Was ist Achtsamkeit? 398  
        14.2 Formen achtsamer Fremdhilfe 402  
        14.3 Formen achtsamer Selbsthilfe 405  
        14.4 Solidarität in der Sozialen Arbeit 410  
        14.5 Schlussfolgerungen 413  
  Teil V Handlungsgestaltung 418  
     Kapitel 15 Soziale Arbeit als Kunst 419  
        15.1 Soziale Arbeit, methodisches Handeln und Intuition 423  
        15.2 Soziale Arbeit, methodisches Handeln und die Person der Sozialen 426  
  Literaturverzeichnis 440  

Kategorien

Service

Info/Kontakt