Digitale Ungleichheit - Neue Technologien und alte Ungleichheiten in der Informations- und Wissensgesellschaft

Digitale Ungleichheit - Neue Technologien und alte Ungleichheiten in der Informations- und Wissensgesellschaft

 

 

 

von: Nicole Zillien

VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV), 2008

ISBN: 9783531905235

Sprache: Deutsch

268 Seiten, Download: 1364 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


Wieder verfügbar ab: 10.08.2020 12:28

eBook vormerken

Mehr zum Inhalt

Digitale Ungleichheit - Neue Technologien und alte Ungleichheiten in der Informations- und Wissensgesellschaft



  Geleitwort 6  
  Vorwort 8  
  Inhalt 9  
  Tabellenverzeichnis 13  
  Abbildungsverzeichnis 16  
  Einleitung 17  
  1 Informations- und Wissensgesellschaft als Selbstbeschreibung der Moderne 21  
     1.1 Information und Wissen 22  
     1.2 Informationsgesellschaft 24  
     1.3 Wissensgesellschaft 26  
     1.4 Informations- und Wissensgesellschaft 27  
  2 Technik in der Informations- und Wissensgesellschaft 29  
     2.1 Zum Begriff der Technik 29  
     2.2 Technik „soziologisieren“ 30  
     2.3 Technologie als Dualität von Struktur 33  
     2.4 Das Internet als technologische Ressource 39  
  3 Soziale Ungleichheit in der Informations- und Wissensgesellschaft 45  
     3.1 Soziale Ungleichheit: Definition und Theorien 45  
     3.2 Paradigmen gegenwärtiger Ungleichheitsforschung 48  
     3.3 Soziale Ungleichheit in Theorien der Informations- und Wissensgesellschaft 58  
     3.4 Gegenwärtige Ungleichheitsentwicklungen und die Rolle des Internets 72  
  4 Von der Wissenskluft zur digitalen Spaltung 86  
     4.1 Die Wissenskluftforschung 86  
     4.2 Die These der „digitalen Spaltung“ 98  
  5 Von der digitalen Spaltung zur digitalen Ungleichheit 106  
     5.1 Binäre Ansätze 108  
     5.2 Technologische Spektren 110  
     5.3 Zwei-Ebenen-Modelle 112  
     5.4 Dreistufige Modelle 114  
     5.5 Regenbogen-Modelle 116  
     5.6 Informationstechnologische Indizes 119  
     5.7 Hierarchische Modelle 123  
     5.8 Steigerungsmodelle 128  
     5.9 Kausalmodelle 132  
     5.10 Zusammenfassung der Ansätze, Indizes und Modelle 139  
  6 Soziologisches Modell zur Erklärung der digitalen Ungleichheit 142  
     6.1 Auf der Makroebene: Internettechnologien und digitale Ungleichheit 144  
     6.2 Von Makro- auf Mikroebene: Verfügbares Kapital als Brückenhypothese 144  
     6.3 Auf der Mikroebene: Nutzen- und Belohnungsansatz als Handlungstheorie 146  
     6.4 Von Mikro- auf Makroebene: Verstärkungseffekte als Transformationsregel 151  
     6.5 Zusammenfassung: Modell zur Erklärung der digitalen Ungleichheit 154  
  7 Grundlagen der empirischen Untersuchung 156  
     7.1 Datenbasis 156  
     7.2 Ziele der empirischen Untersuchung 158  
     7.3 Untersuchungsleitende Thesen 160  
  8 Empirische Untersuchung des technologischen Zugangs 161  
     8.1 Operationalisierungen und Spezifizierungen des technologischen Zugangs 161  
     8.2 Ungleichheiten bezüglich des technologischen Zugangs 169  
     8.3 Technologischer Zugang: Zusammenfassung der Ergebnisse 181  
  9 Empirische Untersuchung der digitalen Kompetenzen 183  
     9.1 Operationalisierungen und Spezifizierungen der digitalen Kompetenzen 183  
     9.2 Ungleichheiten bezüglich der digitalen Kompetenzen 194  
     9.3 Digitale Kompetenzen: Zusammenfassung der Ergebnisse 198  
  10 Empirische Untersuchung der Gratifikationen der Internetnutzung 200  
     10.1 Operationalisierung und Spezifizierung der Gratifikationen der Internetnutzung 200  
     10.2 Ungleichheiten der Gratifikationen der Internetnutzung 219  
     10.3 Gratifikationen der Internetnutzung: Zusammenfassung der Ergebnisse 249  
  11 Neue Technologien und alte Ungleichheiten 251  
     11.1 Vom Differenzierungsparadigma zum Kohärenzparadigma 251  
     11.2 Von der individuellen Differenz zum strukturellen Defizit 253  
     11.3 Von der digitalen Ungleichheit zur sozialen Ungleichheit 256  
  Schlussbemerkung 259  
  Anhang 260  
  Literaturverzeichnis 270  

Kategorien

Service

Info/Kontakt

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek